Ein Deckblatt kann deine Bewerbung aufwerten

Aushängeschild Ihrer Bewerbung: Das Deckblatt

Das Deckblatt kann Deine Bewerbung übersichtlicher und hochwertiger wirken lassen. Aber nur, wenn Du dich an Standards orientierst.

Ein Deckblatt hat viele Vorteile. Zum einen verschafft es einen übersichtlichen, ersten Eindruck Deiner Bewerbung: Hier fallen dem Empfänger Deiner Bewerbung alle wichtigen Daten und Dein Foto sofort ins Auge. Zum anderen schafft das Deckblatt Platz in Deinem Lebenslauf. Dieser sollte maximal zwei Seiten lang sein: Foto und Kontaktdaten werden somit auf einer Extra-Seite angegeben. Im CV steht unter "Persönliche Angaben" nur noch Dein Name, Geburtsdatum und Heimatort. Zivilstand und Nationalität sind freiwillige Angaben, die Du im CV anführen kannst, aber nicht musst.

Bewerbung: Der Inhalt beim Deckblatt

Solltest Du dich für ein Deckblatt entscheiden, platziere es in der Bewerbungsmappe an erster Stelle, vor dem Lebenslauf. Ein wichtiger Bestandteil ist hier zunächst der Titel. In ihm sollte die Jobbezeichnung enthalten sein, etwa „Bewerbung als XY“ und gegebenenfalls der Name des Unternehmens, bei dem Du dich bewirbst. Darunter kannst Du Dein Bewerbungsfoto platzieren. Durch die Platzierung Deines Fotos auf dem Deckblatt kannst Du dich ein Bild auf dem CV in Deiner Bewerbung sparen. Achte jedoch darauf, dass das Foto grösser ist, als das, welches Du im Lebenslauf anfügen würdest. Zudem solltest Du es auf das Deckblatt drucken lassen – kleben oder gar tackern wirkt in einer Bewerbung unprofessionell. Darüber hinaus sollte das Deckblatt Deine persönlichen Daten, das heisst Name, Adresse und Kontaktmöglichkeiten enthalten. Ein Inhaltsverzeichnis brauchst Du nicht auf dem Deckblatt abzudrucken, da eine Bewerbung immer vollständig sein sollte, mit Motivationsschreiben, CV und Zeugnissen.

CareerServices

Deckblatt in der Bewerbung: Passendes Design wählen

Das Deckblatt bietet Dir mehr Spielraum in seiner Gestaltung als der Rest Deiner Unterlagen: Hier kannst Du beispielsweise mehr Farben oder Schriftarten und -grössen verwenden. Es darf dabei aber weder kitschig noch unprofessionell in Ihrer Bewerbung wirken. Achte darauf, dass Farben geschmackvoll gewählt und aufeinander abgestimmt sind. Das gleiche gilt für alle Designelemente in Deiner Bewerbung: Verwende diese dezent. Um das richtige Mass zu treffen, kannst Du als Richtlinie die Webseite des Unternehmens nehmen, für welches Du dich bewirbst. Natürlich sollte das Deckblatt auch zu dem Rest Deiner Bewerbungsunterlagen sowie zur jeweiligen Branche passen.

Wann du ein Deckblatt anfügen solltest

Ein Deckblatt ist ein fakultativer Bestandteil Deiner Bewerbung. Es empfiehlt sich die Verwendung besonders dann, wenn Du bereits mehrere relevante Arbeits -oder Praktikumserfahrungen gesammelt hast und fürchtest, dass Dein CV die Vorgabe von zwei Seiten überschreitet. Das Deckblatt gewährleistet in diesem Fall, dass Deine Bewerbung übersichtlich und gut geordnet wirkt. Im Gegenzug ist das Deckblatt für eine Kurzbewerbung oder Praktikumsbewerbung nicht notwendig, da diese in der Regel kürzer ausfallen.

Deckblatt bei der Bewerbung im Netz

Auch die Online-Bewerbung kann durch ein Deckblatt übersichtlicher und hochwertiger gestaltet werden. Dabei solltest Du darauf achten, dass das Dateiformat Deiner Unterlagen klein genug ist: Deine E-Mail sollte nicht über vier Megabyte hinausgehen. Bedenke auch, dass am Bildschirm jede Zusatzseite in Deiner Bewerbung störend wirkt, da der Personaler an ihr erst vorbeiscrollen muss, um zum Lebenslauf zu gelangen.


Staufenbiel Institut, - 29/01/2017

racorn/shutterstock.com

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!


Frau
Mann
Wähle ein sicheres Passwort