Wenn du Fragen zum Unternehmen hast, ruf deine Kontaktperson an

Stolperfalle Bewerbung

Das Studium ist erfolgreich abgeschlossen und der Berufseinstieg rückt in greifbare Nähe. Dafür schreibst Du zunächst einige Bewerbungen. Erfahre, welche Stolperfallen Dich erwarten und wie Du diese umgehen kannst.

Aktuelle Jobs auf staufenbiel.de

Recruiter / Manager of Candidate Relations
Karrierestart: Einstieg ins Direct Tax Compliance Team – Business Tax (80-100%)
Karrierestart: Praktikum 6 Monate – Audit Corporate 100% (Zürich oder Basel, Start Oktober 2020)

Du hast einige passende Jobangebote gefunden, die für Dich interessant klingen. Nur die Stellenausschreibung zu lesen, reicht für die Bewerbung noch lange nicht aus.

Desinteresse am Unternehmen

Du formulierst, wo Du die Stellenanzeige gefunden hast und beschreibst Deinen Werdegang – ein Standardaufbau, der Dir als Desinteresse am Unternehmen ausgelegt werden kann. So lange Du keinen Bezug zur Firma herstellst, wirkt Dein Motivationsschreiben beliebig. Um bei Deinem Wunscharbeitgeber zu punkten, musst Du Dich für mehr als die ausgeschriebene Position interessieren. Bei der Recherche über das Unternehmen ist es wichtig, sich besonders mit der Abteilung auseinanderzusetzen, die die freie Stelle ausgeschrieben hat.

Falls in der Stellenausschreibung keine Kontaktperson angegeben ist, versuche es über die Unternehmenswebsite. Wenn Du Fragen zu der Stelle hast oder Dir der Ansprechpartner für die Anrede im Motivationsschreiben fehlt, rufe am besten bei dem Unternehmen an. Sprich mit dem Personalverantwortlichen und bekunde Dein Interesse an einer Anstellung. Falls Du Deinen Ansprechpartner nicht richtig verstehst oder unsicher über die Schreibweise bist, zöger nicht, Dir den Namen buchstabieren zu lassen. Die gewonnenen Informationen kannst Du schliesslich als Einleitung in Deinem Motivationsschreiben verwenden. Dadurch stellst Du einen Bezug zum Unternehmen her. Hast Du mit Deinem Ansprechpartner gesprochen, bedanke Dich für das freundliche Telefonat.

Unsaubere Bewerbungsunterlagen

Flecken auf dem Motivationsschreiben oder Knicke im Lebenslauf sind in den Bewerbungsunterlagen tabu. Achte nicht nur sorgfältig auf die inhaltliche, sondern auch auf die äusserliche Form Deiner Bewerbung. Falls Du den Adressumschlag per Hand beschriftest, achte auf Leserlichkeit und Schönschrift. Krakelige Schrift kommt nirgends gut an.

Das Gleiche gilt auch für Online-Bewerbungen. Unscharfe, verpixelte oder unvollständige Dateien haben in Deiner Bewerbung nichts zu suchen. Eingescannte Zeugnisse oder Bilder sollten hochwertig aussehen. Dazu gehört natürlich auch das Bewerbungsbild in Deinen Unterlagen. Das Foto sollte aktuell und von hoher Qualität sein. Vermeide persönliche Urlaubsfotos oder Partybilder. Sprich mit dem Fotografen und erkläre ihm, wie Du auf dem Bild wirken möchtest: elegant, freundlich, seriös etc. Er wird Dich ins richtige Licht rücken.

Um Zeit zu sparen, verschicken viele die gleichen Bewerbungsunterlagen für mehrere Stellen. Genau das solltest Du vermeiden. Die Adressaten möchten wissen, warum Du Dich gerade bei Ihrem Unternehmen beworben hast. Erläutere, warum genau Du die ausgeschriebene Stelle bekommen solltest. Die vorab gesammelten Unternehmensinformationen können auch später beim Vorstellungsgespräch nützlich sein, wenn Du nach Deinem Wissen über die Firma gefragt wirst. Es lohnt sich, sich für jede Bewerbung Zeit zu nehmen und mehr als den Ansprechpartner auszutauschen. Nichts wird Deine Chancen mehr verringern, als ein schwärmerisches Anschreiben an Firma X versehentlich an Firma Y zu schicken.

Unvollständige Bewerbungsunterlagen

Achte bei Deinen Bewerbungsunterlagen auf Vollständigkeit. Nenne alle Stationen in Deinem Lebenslauf. Solltest Du eine Pause zwischen Matura und Studium eingelegt haben, füge Deine Auslandsreise unter Auslandsaufenthalt oder Interessen auf, Deine Jobs unter Praxiserfahrung oder Deinen Sprachkurs unter Sprachen. Solltest Du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden, kannst Du dort die Lücke in Deinem Lebenslauf erklären.

Tipp

Staufenbiel Institut

Peshkova/shutterstock.com

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!


Frau
Mann
Wähle ein sicheres Passwort