Bewerbung auf Englisch - das gilt es zu beachten

Bewerbung auf Englisch

„Stellenausschreibung auf Englisch – wie soll ich mich bewerben?“ Diese Frage stellen sich Studenten und Absolventen immer häufiger. Die Antwort: Es kommt darauf an.

Ist das Unternehmen ein Schweizer Unternehmen, das lediglich seine Stellenausschreibung auf Englisch veröffentlicht, bewirbst du dich im klassischen Schweizer Stil - mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen. Anschreiben und Lebenslauf gestaltest du in Englisch, die Zeugnisse lässt du idealerweise übersetzen.

Anders ist der Fall wenn du dich in einem englischen oder amerikanischen Unternehmen bewirbst. Dann hier gelten ganz andere Regeln für eine Bewerbung:

Das Resume - ganz anders als ein Lebenslauf

Das Resume ersetzt deinen Lebenslauf. In dem international üblichen, us-amerikanischen Format beschränkt sich dein Resume auf eine Seite. Dort bringst du deine Adresse und Kontaktdaten unter. Darauf folgt, für Schweizer Verhältnisse sehr ungewohnt, ein Mission Statement oder Career Objective. Dort gibst du in einem bis drei Sätzen kurz wieder, was deine Qualifikation für den Job ist und wie du deine Fähigkeiten für das Unternehmen einbringen kannst. Deine Schlüsselfähigkeiten gibst du als Stichpunkte als Core Compentences wieder.

CareerServices

Darauf folgt deine Berufserfahrung (Professional Experience) mit einer deutlich ausführlicheren Beschreibung deiner Aufgaben - aufgrund der Beschränkung auf eine Seite beschränkst du dich hier auf deine relevantesten Stellen. Deinen Hochschulabschluss gibst du unter dem Punkt Education wieder. Noch stärker als bei deutschsprachigen Bewerbungen musst du dein Resume auf die konkrete Stelle zuschneiden und kürzen. Lückenlosigkeit, im deutschsprachigen Raum ein wesentliches Kriterium, ist irrelevant.

Wird hingegen ein Curriculum Vitae (CV) in der Bewerbung gefordert, kannst du auch ausführlicher sein und dich stärker am klassischen Lebenslauf orientieren.

Der Cover Letter - das englische Anschreiben

Der Cover Letter ist die englische Version des klassischen Anschreibens. Formatiert wie ein Brief gehst du hier nochmal auf deine Motivation und Qualifikation für den ausgeschriebenen Job ein. Wie schon beim Resume zählt hier auch die Argumentation stärker als in der Schweizer Version. Belege deine vergangenen Erfolge idealerweise mit Zahlen und Fakten. So kannst du Pluspunkte sammeln und deinem künftigen Arbeitgeber zeigen, was du für ihn leisten kannst.

Formulierungsbeispiele für den Cover Letter

Einleitung

  • I would like to apply for the Management Trainee position that you recently advertised on staufenbiel.ch.
  • In response to your advertisement on targetjobs.co.uk, I would like to be considered for the Sales Assistant position.
  • I am writing to inquire about opportunities for engineering graduates at your company.
  • Your company has been recommended to me by Peter Schulz, who held an internship position with you last year.

Hauptteil

  • I am presently studying Business Engineering at the University of Applied Sciences and Arts Northwestern Switzerland. In accordance with my curriculum, I am seeking a six-month internship from May to September 2015.
  • During a three-month internship with E-Solutions in Zurich, Switzerland, I designed and implemented a web-shop.
  • My responsibilities included the planning and implementation of telephone interviews. These skills will enable me to deal with clients‘ needs effectively.
  • I have taken an active role in sales forecasting.
  • My qualifications match your requirements precisely. I have been working on Microsoft computer software in a variety of settings for five years.
  • Besides speaking English fluently, I am a native speaker of German and have sufficient language skills in Spanish.

Schluss

  • I will be in London throughout March and would be glad to meet up with you. I am looking forward to hearing from you soon.
  • I would be very grateful for the opportunity to meet you and discuss the matter further. Should you have any questions, please feel free to call me.
  • For further information, please feel free to contact me at any time. I greatly appreciate your interest and I am looking forward to hearing from you soon.
  • I will call you within two weeks to discuss the possibility of meeting up some time soon.

Matthias Nedoklan, Redaktion

ventdusud/shutterstock.com

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!


Frau
Mann
Wähle ein sicheres Passwort