Karriere in der Chemie-Industrie

Arbeiten im Bereich Chemische Industrie und Verfahrenstechnik

Im globalen Wettbewerb gehören die Schweizer Unternehmen im Bereich Chemische Industrie bzw. Verfahrenstechnik zu den Marktführern. Wer prozessorientiertes Denken beherrscht und ausserdem gern die Koffer packt, ist in dieser stark exportorientierten Branche an der richtigen Adresse.

Chemische Industrie und Verfahrenstechnik – das bedeutet ständige Innovation. Wie kaum eine andere investiert die Branche in Forschung und Entwicklung, um im internationalen Wettbewerb ihre Spitzenposition zu behaupten. In diesem dynamischen Umfeld finden sich nicht nur attraktive Jobs für Absolventen aus dem Bereich Chemische Industrie bzw. Verfahrenstechnik, sondern auch für Absolventen mit betriebswirtschaftlichem oder juristischem Hintergrund.

Vielfältige Einstiegsmöglichkeiten im Bereich Chemische Industrie bzw. Verfahrenstechnik

Das Interesse an gut ausgebildeten Naturwissenschaftern und Ingenieuren ist gross: Chemiker forschen nach neuen Wirkstoffen und Anwendungsverfahren oder setzen ihr Wissen im Management oder bei Behörden ein. Ingenieure konstruieren Apparate für chemische Verfahren. Da es sich in der chemischen Industrie meist um hoch komplexe Produktionsabläufe handelt, kommen dabei bevorzugt Verfahrenstechniker zum Einsatz. Für sie gilt die Maxime: Mobil sein ist alles. Reisen und Kundenkontakt sind die Regel, da Inbetriebnahmen und Wartungen vor Ort zum Arbeitsalltag gehören.

Einsteigen als Wirtschaftswissenschafter

Im produzierenden Gewerbe besetzen sie Schlüsselpositionen wie Beschaffung, Marketing, Vertrieb, Logistik oder Controlling. Daneben bieten sich vielfältige Einstiegsmöglichkeiten in Banken, Unternehmensberatungen oder den zahlreichen überwachenden und qualitätssichernden Institutionen. Wo es um die Finanzierung von Industrieprojekten oder die Einschätzung ökonomischer Risiken geht, werden gerne Absolventen eingestellt, die neben ihrem Abschluss in Betriebswirtschaft auch naturwissenschaftliche Kenntnisse mitbringen – etwa aus einem Wirtschaftschemie-Studium.

Chemische Industrie: Eine vielfältige Branche

Von Aromen und Farbstoffen über Kosmetik und Haushaltspflege bis hin zu Pflanzenschutzmitteln – die Arbeitsfelder im Bereich Chemische Industrie bzw. der Verfahrenstechnik sind so vielfältig wie ihre Erzeugnisse. Die Schweizer Unternehmen haben ein klares Alleinstellungsmerkmal: Sie sind fast ausschliesslich auf den Bereich der Spezialitätenchemie fokussiert und stellen in diesem Segment über 30’000 Produkte her. Zu den grossen Abnehmern ihrer Waren, wie beispielsweise Kunststoffe und Lacke, zählt die Automobilindustrie, weshalb die Umsätze zuletzt stagnierten. Dennoch gehört die Branche Chemische Industrie bzw. Verfahrenstechnik weiterhin zu den stabilsten Pfeilern der Schweizer Wirtschaft.

Fixierung auf den Export

Die Chemische Industrie der Schweiz hat ein klares Alleinstellungsmerkmal: Die Unternehmen sind fast ausschliesslich auf den Bereich der Spezialitätenchemie fokussiert und stellen in diesem Segment über 30’000 Produkte her. Diese Positionierung verschafft ihnen einen gewissen Spielraum bei der Preisgestaltung in einem stark umkämpften Markt. Für eine positive Prognose sorgt auch das Anziehen der Konjunktur in den europäischen Nachbarländern, die allein 67 Prozent der Produkte abnehmen. 

Die starke Fixierung auf den Export, auf den etwa 95 Prozent der Produktion entfallen, spiegelt sich auch in den Mitarbeiterzahlen wieder: 2012 arbeiteten branchenweit 65’000 Personen in der Schweiz, rund die Hälfte davon in kleinen und mittleren Betrieben der Chemischen und Pharmazeutischen Industrie. Hingegen beschäftigten die zehn grössten Unternehmen in der Branche über 320’000 Mitarbeiter im Ausland.

Weitere Autoren: Sonja Graubner und Marcus Simon


Staufenbiel Institut, - 29/09/2016

Africa Studio/shutterstock.com

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!


Frau
Mann
Wähle ein sicheres Passwort