Vor dem Vorstellungsgespräch gut über das Unternehmen informieren

Das Vorstellungsgespräch: Vorbereitung

Dein Vorstellungsgespräch läuft gut, wenn Du Dich entsprechend vorbereitest. Du punktest mit Wissen über das Unternehmen, angemessener Kleidung, Pünktlichkeit – und mit einer positiven Einstellung.

Aktuelle Jobs auf staufenbiel.de

Einstieg ins Financial Consulting/Wealth Management (80-100%), Baden
Recruiter / Manager of Candidate Relations
Recruiter / Manager of Candidate Relations

Glückwunsch, Du hast eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten. Das ist ein Grund zur Freude, nur keine Angst: Sieh das Bewerbungsgespräch als eine Chance. Denn beide, der Personalverantwortliche und Du, haben etwas zu bieten: Arbeitsplatz und Arbeitskraft. Grundsätzlich möchte ein Unternehmensvertreter von Dir Klarheit darüber, warum gerade Du in dem Unternehmen arbeiten willst und warum er fachlich und persönlich ausgerechnet Dich einstellen sollte.

Im Vorstellungsgespräch zählt ein selbstbewusstes Auftreten mit Deinen Stärken und Schwächen, Deinen Wünschen und Zielen – die Du kennen solltest. Mache Dich nicht zum Bittsteller, sehe Dich als das, was die Firma sucht: einen Problemlöser.

Vor dem Vorstellungsgespräch über das Unternehmen informieren

Das Vorstellungsgespräch erfordert eine intensive Vorbereitung. Die richtige Einstellung allein reicht nicht für ein überzeugendes Bewerbungsgespräch: Bereite Dich auch auf die Fragen Deines Gegenübers vor, ziehe Dich ordentlich an und komme pünktlich. Klingt alles selbstverständlich? Für viele ist es das nicht.

Idealerweise stellst Du Dir eine Mappe für das bevorstehende Bewerbungsgespräch zusammen. Dort hinein gehören auf jeden Fall das Einladungsschreiben zum Vorstellungsgespräch, Deine Bewerbungsunterlagen, eine Wegbeschreibung, Notizblock und Stift sowie Deine Fragen an das Unternehmen. Überlege Dir sorgfältig, welche Fragen Du beim Vorstellungsgespräch stellen möchtest. Der Personaler merkt an der Qualität Deiner Fragen, ob Du Dich um Informationen bemüht hast oder nicht. Falls möglich, erkundige Dich auch nach dem Namen und der Position Deines Gesprächspartners.

Neben Fragen zu Deiner Person und Deinem Lebenslauf möchte der Personalverantwortliche auch wissen, was Du über Deinen potenziellen Arbeitgeber weisst. Nutze daher die Daten der Firma, die Du für das Schreiben der Bewerbung recherchiert hast, um im Vorstellungsgespräch zu überzeugen. Was weisst Du über das Unternehmen und die ausgeschriebene Stelle? Trage Fakten zum Unternehmen und seiner Geschichte, seinen Kennzahlen, Produkten, Kunden, zur Firmenkultur und der Branche zusammen. Fündig wirst Du im Internet und in Zeitungen. Suche zuallererst auf der Website des Unternehmens nach aktuellen Daten und Informationen, damit sie verifiziert sind. Du kannst das Unternehmen auch bereits vor Deinem Vorstellungsgespräch nach einem Jahresbericht oder nach Broschüren fragen – sofern diese nicht zum Download im Netz stehen.

Tipps für den erfolgreichen Auftritt im Bewerbungsgespräch

Bevor Du mit Deinem Wissen im Vorstellungsgespräch glänzen kannst, wirkt der erste Eindruck – den Du selbst beeinflussen kannst. Trete frisch frisiert, ohne Mund- und Schweissgeruch, mit ordentlicher, der Branche angepasster Kleidung und polierten Schuhen im Vorstellungsgespräch auf. Frage Dich einfach selbst: Würde ich jemanden einstellen, der sich so bei mir vorstellt? Dabei gilt auch, dass Du gewisse Höflichkeitsregeln einhältst. Dazu gehört beispielsweise die Zurückhaltung: Warte, bis Dein Gesprächspartner Dir einen Stuhl anbietet und setze Dich erst dann. Bedanke dich dafür kurz. Dasselbe gilt am Ende des Gesprächs: Warte, bis Dein Gegenüber aufsteht und erhebe Dich nicht bereits, wenn er noch dabei ist, seine Unterlagen zusammenzulegen. Bedanke Dich am Ende des Gesprächs und zeige Interesse, von dem Arbeitgeber in der nächsten Zeit zu hören.

Sehr wichtig ist Pünktlichkeit. Berechne deswegen genug Zeit für die Anreise zum Bewerbungsgespräch ein. Jede Verspätung verschlechtert Deine Ausgangsposition und reduziert womöglich Deine Gesprächszeit im Vorstellungsgespräch. Plane bei der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln einen zeitlichen Puffer ein. Hast Du einen weiten Anfahrtsweg, empfiehlt sich die Anreise am Vortag. Lässt sich eine Verspätung nicht vermeiden, gib Deinem Gesprächspartner so früh wie möglich telefonisch Bescheid. Dabei solltest Du Dich für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und Deine Situation ehrlich erklären. Zeige Interesse und frage, wenn nötig, nach einem neuen Termin.

Aus Erfahrung im Bewerbungsgespräch lernen

Im Laufe des Bewerbungsprozesses bei verschiedenen Firmen wirst Du erfahren: Ein gewisses Mass an Angst ist auf beiden Seiten im Vorstellungsgespräch vorhanden. Auf der einen die Sorge des Personalverantwortlichen, ob er die richtige Entscheidung fällt, wenn er Dich einstellt. Bist Du für die Stelle wirklich geeignet? Hälst Du, was Du im Vorstellungsgespräch versprochen hast, oder bist Du nicht ganz ehrlich gewesen? Seine Fehlentscheidung kann für das Unternehmen Kosten in Höhe eines Jahresgehalts bedeuten.

Auf der anderen Seite stehen bei Dir Bedenken um den Job. Sind das der ideale Arbeitsplatz und der ideale Arbeitgeber für Dich? Im Gegensatz zu Dir kann der Personalverantwortliche seine Sorge um den passenden Kandidaten besser überspielen. Er hat mehr Erfahrung im Vorstellungsgespräch. Gehe mit dieser Erkenntnis und einer guten Vorbereitung in Dein Vorstellungsgespräch – und Deine Bedenken werden unbegründet sein.

Weiterer Autor: Alexa Kreßmann


Daniel Hagmann, Gastautor

RajeshPattabiraman/shutterstock.com

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!


Frau
Mann
Wähle ein sicheres Passwort